Go to Top

Aktion und Produktion

AKTION & PRODUKTION

Mit meinen ausgewählten Partnern bin ich voll und ganz auf Immobilien-Netzwerk-Marketing spezialisiert. Dabei setze ich 6 X-FAKTOREN ein, die die entscheidenden Parameter zur Wertschöpfung sind.

Wertschöpfung mit Marketing zu erzielen ist nicht nur eine Frage von richtig oder falsch oder des perfekten technischen Systems. Vielmehr biete ich Ihnen 40 Jahre kontinuierliche Markterfahrung. Über den eigentlichen Verkauf hinaus erhalte ich laufendes Feedback. Ich präsentiere Ihr Eigentum so, daß Besichtigungen zu qualifizierten Kaufinteressenten führen. Durch geschickten Einsatz von Werkzeugen, Zahlen und Köpfchen finden ich im dynamisch, umkämpften Immobilienmarkt, Stück-für-Stück den Weg, den Verkauf für Sie kurzfristig umzusetzen.

VERBESSERUNG UND KORREKTUR

Wertschöpfung muss durch erfahrene Branchenkenner und dem Einsatz der richtigen Vorgehensweise für die Präsentation und das Marketing bearbeitet werden. Eine Verkaufs-Abwicklung gleicht niemals der anderen und wird in einem sich ständig ändernden digitalen Online-Wettbewerb kontinuierlich verbessert oder korrigiert – dafür bin ich gerüstet.

TEXTING

Wertschöpfende Texte zeichnen sich aus durch: (1) Relevanz zum Interesse des Nutzers, (2) Mehrwert des Angebotes für den Nutzer und (3) der Handlungsaufforderung (Kontaktaufnahme). Je höher die Nachfrage und je besser die Erwartung der Nachfragenden zum Expose-Angebot vorqualifiziert wird, desto höher ist die Wertschöpfung der Käufer-Anfragen.

BOTSCHAFT

Für Expose-Visualisierung gelten dieselben drei Erfolgskriterien wie für Texte, sie müssen aber zusätzlich die natürliche Hinführung zu der Textanzeige sein und das Mehrwert-Versprechen durch Blick und Aufmerksamkeit für den Nutzer dann auch erfüllen. Authentisches Bildmaterial, Videoclips, Fotos, Grafiken, Pläne, Dokumente verstärken den Eindruck der Botschaft. Hauptaugenmerk bei der Auswahl der besten Expose-Visualisierung liegt auf der Minimierung von Absprungquoten geklickter Exposes.

TERMINE & BESICHTIGUNGEN

Targeting ist die Kunst, die Zielgruppe möglichst genau und individuell anzusprechen. Persönliche Kommunikation kennt mächtige Attribute: (1) Zeitfaktor-Zeitrahmen, (2) Höflichkeit & Umgangsformen, (3) Gepflegtheit – Erscheinungsbild, (4)  Wertschätzung & Tolleranz, (5) Sprache & Ethnik, (6) Gegenseitige Erreichbarkeit, (7) Bereitschaft & Fähigkeit, (8) Natürlichkeit & Authentizität

BIETER-MANAGEMENT

Angebote mit positiven Kaufsignalen müssen möglichst verstärkt werden. Angebote mit negativen Kaufsignalen so angepasst werden, dass diese positive Kaufbeiträge leisten. Weitere Herausforderungen sind (1) taktische Käufer-Gebote, (2) der Umgang mit statistisch ermittelten Angebotspreisen sowie (3) die bewusste Behandlung von Preis-Schwellen im Bieterverfahren (z.B. Reizschwelle,  Wechsel von Höchstbietenden zum Abschluss).

AUFTRAGSDAUER

Ein entscheidender Hebel ist die Auftragsdauer bei exklusiv & hochwertigen Immobilien. Je nach Objekttyp-, Charakteristik und Lage muss die Marketing-Maßnahme individuell ausgerichtet werden. Besondere Immobilien unterliegen zwar geringerem Nachfrage- Volumen, haben aber auch geringeren Wettbewerb und trotzdem potenziell höhere Umsetzungs-Raten. Die Herausforderung besteht in der kompletten Erschließung des Nachfragesegments und des sicheren Bieter-Managements für jede extravagante Immobilie.

J.M.KLEBER FEEDBACK

Auf Basis meiner Kampagnen erhalten ich ständig proaktive Hinweise zur Änderung des Expose-Angebots und des Verkaufs-Prozesses. Ich erkenne dies, dann nehme ich entsprechende Verbesserungen oder Korrekturen vor. Von diesen Hinweisen und Veränderungen profitiert nicht nur meine Maklertätigkeit sondern Ihr individueller Verkauf.

Klick hier: Maklerbeauftragung…